Junge Menschen in einem Büro
Online-Werkstätten zur Fachkräftesicherung 2020 - Fachkräftesicherung in Corona-Zeiten
27.
August
2020

Online-Werkstätten zur Fachkräftesicherung 2020 - Fachkräftesicherung in Corona-Zeiten

27. August 2020

Im Corona-Krisenjahr wirken sich die von der Bundesregierung und den Landesregierungen verordneten Beschränkungen und Auflagen weiter auf die Unternehmen, Betriebe und Organisationen aus. Manche Branchen sind härter davon betroffen als andere, dennoch spüren alle erhebliche Veränderungen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen stehen dabei vor vielfältigen Herausforderungen. Um diese auch in Zeiten der Pandemie zu unterstützen, lädt die Stabsstelle Fachkräftesicherung in Hessen im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gemeinsam mit dem RKW Hessen zu Online-Seminaren ein. Im Mittelpunkt stehen die Arbeitgeberattraktivität als Wettbewerbsvorteil im Leben und Arbeiten mit Corona sowie das Remote Führen, das digitale Führen bzw. Führung auf Distanz in Corona-Zeiten. Ziel ist es, Unternehmens- und Personalverantwortlichen sowie Beratenden von kleinen und mittleren Unternehmen in kompakten Online-Werkstätten Strategien und Handwerkszeug anzubieten, um aktiv Fachkräftesicherung zu betreiben und damit nachhaltig den Unternehmenserfolg zu sichern.

 

Termine & Themen

 

 

  • §  10. September 2020: Arbeitgeberattraktivität: Erfolgreich(er) die Arbeitgebermarke stärken

  • §  15. September 2020: Remote Führen: Erfolgreich digitale Führungs- und Kommunikationstools anwenden

  • §  29. September 2020: Arbeitgeberattraktivität: Erfolgreiche Bewerberansprache trotz Corona

  • §  1. Oktober 2020: Remote Führen: Führen angesichts von Unsicherheit und Belastungen in der Belegschaft

  • §  20. Oktober 2020: Arbeitgeberattraktivität: Kreatives Personalmarketing in der Krise und danach

  • §  22. Oktober 2020: Remote Führen: Erfolgreiche Krisenkommunikation zur Stärkung der Personalbindung

Diesen Artikel weiterempfehlen