Gesundheit im Büro
KJC-Teamevent 2018 – „Aktiv für Hessen“
Logo Kommunale Jobcenter Hessen
Logo Kommunale Jobcenter Hessen Foto:
10.
August
2018

KJC-Teamevent 2018 – „Aktiv für Hessen“

10. August 2018

Unter dem Motto „Aktiv für Hessen“ veranstalten der Hessische Städtetag und der Hessische Landkreistag mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration am 10. August 2018 das KJC-Teamevent für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalen Jobcenter in Hessen.

Das Event findet auf dem Gelände des Sporthotels in Grünberg/Hessen statt. Teams der Kommunalen Jobcenter treten in drei verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Die Wettkämpfe finden in den Disziplinen Fußball, Fun-Staffel und Völkerball statt.

Jedes KJC kann eine Mannschaft von bis zu 28 Personen (mindestens 10 Personen) stellen, die eigenständig Teams für die einzelnen Disziplinen bilden. Jedes Jobcenter darf ein Team pro Disziplin stellen. Die Anmeldung der Teams läuft über die jeweiligen Leitungen der Jobcenter und sollte paritätisch besetzt sein.

  • Fußball: 8 Personen/Team
  • Fun-Staffel: 10 Personen/Team
  • Völkerball: 8 Personen/Team

Alle Teams, die die Platzierung 1-3 belegen, bekommen Medaillen und Urkunden. Die Sieger einer jeden Disziplin (3 Sieger bei 3 Disziplinen) gewinnen zusätzlich einen Mannschafts-Pokal.

Das Event soll dazu dienen, das Image der Kommunalen Jobcenter in Hessen weiterhin zu stärken und durch gesunde und aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche sich mit dem KJC und dem Auftrag des SGB II identifizieren, auch die Arbeitsmarktpolitik aktiv umzusetzen. Ziel ist es, Kommunale Jobcenter als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren, die durch solche Aktionen die Zufriedenheit, Motivation und Bindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärken. Das Jobcenter-Personal ist wichtig, weshalb 2018 bereits drei weitere Veranstaltungen in Hessen dieser Thematik gewidmet haben.

Downloads
Diesen Artikel weiterempfehlen